Losos v rýžovém papíru

Losos v rýžovém papíru
0 hodnocení00:20velmi snadné
Sdílet Označení

Suroviny

na porce

  • Lachsfilet im Reisblatt
  • ( 4
  • Kategorien
  • Fisch
  • Wok
  • Zutaten
  • Gramm Lachsfilet 250
  • Essl. Sojasauce etwas Salz 1
  • Etwas Weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Essl. Geriebener Meerrettich 1
  • Reisblätter 4
  • Schalotten 2
  • Gramm Frische Sojabohnensprossen 200
  • Essl. Erdnussöl 4
  • Gramm Gestückelte Tomaten (aus der Packung) 250
  • Teel. Weißweinessig 1
  • Essl. TK-Schnittlauch 2

Postup

1 Zubereitung
2 1. Den Lachs in 4 Stücke schneiden und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Die Filetstücke mit dem Meerrettich bestreichen.
3 2. Die Reisblätter jeweils in kaltem Wasser einweichen, nebeneinander auf ein sauberes Geschirrtuch legen und etwas trocknen lassen. Je 1 Filetstück auf ein Reisblatt legen und einwickeln. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Sprossen waschen und gut abtropfen lassen.
4 3. Den Wok erhitzen, das Öl hineingeben, die Lachspäckchen mit der Naht nach unten in den Wok legen und von allen Seiten 3 bis 4 Minuten braun braten. Die Päckchen vorsichtig herausnehmen und warm stellen.
5 4. Die Schalotten im Wok kurz andünsten. Die Tomaten und das Sprossengemüse 1,5 Minuten mitdünsten. Alles mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Mit Schnittlauchröllchen garnieren.